Batizovský štít

Batizovský štít vom Batizovské pleso

Die Batizovský štít (deutsch Botzdorfer Spitze) ist ein doppelgipfliger Berg im Hauptkamm der Hohen Tatra in der Slowakei. Sie ist MCM Taschen Boston

MCM Taschen Boston

BUY NOW

€715.00
€60.44

; margin:0px;“>2456 m n.m mcm taschen sale. hoch.

Von den benachbarten Gipfeln Zadný Gerlachovský štít (2616 m n.m.; deutsch Samuel-Roth-Spitze) und Kačací štít (2395 m n.m.; deutsch Ententalspitze) ist die Batizovský štít durch die Bergsättel Západné Batizovské sedlo bzw. Nižné Kačacie sedlo getrennt. Die Erstbegehung erfolgte durch K. Jurzyca mit dem Bergführer J. Galka am 13. Juni 1900.

Ein Aufstieg ist heute nur mit einem akkreditierten Bergführer möglich. Er führt üblicherweise vom Berghotel Sliezsky dom (deutsch Schlesierhaus) entlang der Magistrale (rote Wandermarkierung) zum Batizovské pleso (deutsch Botzdorfer See) und von dort durch das Tal Batizovská dolina.