Mannschaftskader der Hoofdklasse (Schach) 1995/96

Die Liste der Mannschaftskader der Hoofdklasse (Schach) 1995/96 enthält alle Spieler, die in der Hoofdklasse (Schach) 1995/96 mindestens einmal eingesetzt wurden.

Die Kaderstärke war nicht begrenzt, so dass nur ein Teil der gemeldeten Spieler zum Einsatz kam. Die erste Mannschaft von Cap Volmac Rotterdam setzte am meisten Spieler ein, nämlich 22, während SMB Nijmegen mit 11 Spielern auskam. Insgesamt kamen 155 Spieler zum Einsatz, von denen 39 keinen Wettkampf versäumten.

Punktbester Spieler der Saison war Marcel Beulen (SMB Nijmegen) mit 8 Punkten aus 9 Partien, einen halben Punkt weniger erreichte Joris Brenninkmeijer (Hilversums SG). Je 7 Punkte erspielten sich Martin Martens, Erik Knoppert (Panfox/De Variant Breda) und Fitzgerald Krudde (SMB Nijmegen), wobei Martens und Knoppert je achtmal eingesetzt wurden, Krudde neunmal. Mit Ivan Sokolov, Michael Adams, Julian Hodgson, Wilbert Surewaard (alle Panfox/De Variant Breda), Richard Vedder (Hilversums SG), Viktor Kortschnoi, Steef Bergakker (beide Cap Volmac Rotterdam), Tom de Ruiter (Van Berkel/BSG), Sipke Ernst (Philidor Leeuwarden) und Tom de Jong (Utrecht) erreichten zehn Spieler 100 %, von diesen wurde Sokolov fünfmal eingesetzt, Vedder dreimal, Adams, Hodgson und Kortschnoi je zweimal und die übrigen Genannten je einmal.

Älteste Spielerin der Saison war die bei der zweiten Mannschaft von Cap Volmac Rotterdam spielende Corry Vreeken (* 1928), jüngster Spieler ihr Mannschaftskollege Tom Middelburg (* 1980).

Die nachstehenden Tabellen enthalten folgende Informationen: