NGC 7027

Bei NGC 7027 handelt es sich um ein Überbleibsel eines sonnenähnlichen Sterns, der einen Planetarischen Nebel gebildet hat. Der etwa 3.000 Lichtjahre entfernte Nebel, welcher sich im Sternbild Schwan befindet, besitzt eine scheinbare Helligkeit von 8,5 mag und hat einen scheinbaren Durchmesser von etwa 0,3 × 0,2 Bogenminuten. Der wahre Durchmesser von NGC 7027 beträgt damit nur etwa 14.000 AE (0,2 Lichtjahre), womit er zu den kleinsten und jüngsten bekannten Planetarischen Nebeln zählt. Sein Alter wird auf rund 600 Jahre geschätzt.

NGC 7027 wurde im Jahr 1878 von dem französischen Astronomen Édouard Jean-Marie Stephan entdeckt. Lange zeit galt auch Thomas William Webb als Entdecker. Er fand jedoch den Nebel 1879 ein Jahr nach Stephan.

Gesamtliste

NGC 7003 | NGC 7004 | NGC 7005 | NGC 7006 | NGC 7007 | NGC 7008 | NGC 7009 | NGC 7010 | NGC 7011 | NGC 7012 | NGC 7013 | NGC 7014 | NGC 7015 | NGC 7016 | NGC 7017 | NGC 7018 | NGC 7019&nbsp

MCM Taschen Boston

MCM Taschen Boston

BUY NOW

€715.00
€60.44

;| NGC 7020 | NGC 7021 | NGC 7022 | NGC 7023 | NGC 7024 | NGC 7025 | NGC 7026 | NGC 7027 | NGC 7028 | NGC 7029 | NGC 7030 | NGC 7031 | NGC 7032 | NGC 7033 | NGC 7034 | NGC 7035 | NGC 7036 | NGC 7037 | NGC 7038 | NGC 7039&nbsp

MCM Rucksack

MCM Rucksack

BUY NOW

€724.00
€61.44

;| NGC 7040 | NGC 7041 | NGC 7042 | NGC 7043 | NGC 7044 | NGC 7045 | NGC 7046 | NGC 7047 | NGC 7048 | NGC 7049 | NGC 7050 | NGC 7051 | NGC 7052

Hengsbeck

Koordinaten:

Hengsbeck

Hengsbeck ist ein Ortsteil von Eslohe im nordrhein-westfälischen Hochsauerlandkreis.

Die Ortschaft liegt in einer Höhe von rund 380 m rund 4 km südlich von Eslohe. Der Ortsteil mit 65 Einwohnern und 40 Häusern befindet sich direkt an der K 21. Durch den Ort fließt der Hengsbecker Bach. Das Naturschutzgebiet Feuchtgrünland am Hengsbecker Bach mit einer Größe von 2,4 ha liegt südlich von Hengsbeck

MCM Rucksack

MCM Rucksack

BUY NOW

€724.00
€61.44

.

An Hengsbeck grenzen die Ortschaften Lüdingheim, Niederlandenbeck, Grimminghausen und Lochtrop.

In Hengsbeck (damals Hengstebeke) befand sich einer der Fronhöfe des Stiftes Meschede. Der Schultenhof in Hengsbeck hatte laut einer Urkunde aus dem Jahr 1314 insgesamt neuen Afterhöfe in den Orten Isingheim, Kükelheim, Sallinghausen

MCM Umhängetaschen Leder

MCM Umhängetaschen Leder

BUY NOW

€724.00
€61.44

, Ober– und Niedereslohe und Wenholthausen, die dem Haupthof unterstellt waren.

Frühe Anhaltspunkte über die Größe des Ortes ergeben sich aus einem Schatzungsregister (diente der Erhebung von Steuern) für das Jahr 1543. Demnach gab es in „Hengsbecke“ 5 Schatzungspflichtige; die Zahl dürfte mit den damals vorhandenen Höfen bzw. Häusern übereingestimmt haben.

Im Jahr 1925 gründete sich der Tambourkorps Hengsbeck. 1975 blieb Hengsbeck mit der kommunalen Neugliederung in Nordrhein-Westfalen in der neuen Gemeinde Eslohe.

Die denkmalgeschützte katholische Kapelle St. Margaretha wurde 1647 geweiht und im Jahr 1966 zuletzt restauriert. Hengsbeck gehört zur Kirchgemeinde Mariä Heimsuchung in Niederlandenbeck. Die Kirchengemeinde hat 188 Mitglieder.

Beisinghausen | Blessenohl | Bockheim | Bremke | Bremscheid | Büemke | Büenfeld | Cobbenrode | Dormecke | Einberg | Eslohe | Fredebeil | Friedrichstal | Frielinghausen | Glamke | Haus Wenne | Hengsbeck | Hengslade | Henninghausen  | Herhagen | Herscheid | Husen | In der Marpe | Isingheim | Kückelheim | Landenbeck | Larmecke | Leckmart | Lochtrop | Lohof | Lüdingheim | Nichtinghausen | Niederlandenbeck | Niedermarpe | Niedersalwey | Oberlandenbeck | Obermarpe | Obersalwey | Oesterberge | Reiste | Sallinghausen | Schwartmecke | Sieperting | Stertberg | Wenholthausen | Wilhelmshöhe

Konsumerziehung

Unter Konsumerziehung versteht man eine Erziehung, deren Ziel es ist, einen Menschen zu befähigen zu beurteilen, wie viel Konsum notwendig, verhältnismäßig und realisierbar ist. Sie spielt vor allem in der Erziehung von Kindern und Jugendlichen eine wichtige Rolle, da deren Persönlichkeitseigenschaften noch zu entwickeln sind. Konsumerziehung ist eine Voraussetzung für den Menschen, in der so genannten Konsumgesellschaft selbstbestimmt handeln zu können.

Die Konsumgüterindustrie entdeckt zunehmend Kinder und Jugendliche als zahlungsfähige Kunden. Durch immer ausgefeiltere Werbemethoden versucht sie vor allem im Fernsehen und Internet diese Personengruppe anzulocken. Diese Wecken in den Kindern und Jugendlichen die Illusion des Bedürfnisses nach verschiedenen Produkten. Außerdem kann die Werbung durch verschiedene Gruppendynamiken zur starken Orientierung an Marken und bestimmten Produkten führen. Diese Art von Konsum, bei dem das Ziel nicht die Eigenversorgung sondern die Anerkennung anderer ist, nennt sich Geltungskonsum. Laut der Studie „Jugendkonsum im 21“ zeigen 28&nbsp

MCM Umhängetaschen Leder

MCM Umhängetaschen Leder

BUY NOW

€724.00
€61.44

;% der Jugendlichen ein solches Verhaltensmuster

MCM Taschen Boston

MCM Taschen Boston

BUY NOW

€715.00
€60.44

. Dadurch entwickeln sich für die Jugendlichen auch finanzielle Probleme, die meist in Schulden enden.

Die Konsumerziehung versucht dieser Problematik entgegenzuwirken. Dabei spielt der Beginn der Erziehungsmethodik eine entscheidende Rolle. An zwei- oder dreijährige Kindern kann oft beobachtet werden, dass sie aus Neugier alles betrachten und dass sie haben wollen, was sie sehen. Hier sollte die Konsumerziehung zum ersten Mal von den Eltern als primäre Bezugspersonen angewandt werden.

Ein wichtiger Ansatz der Konsumerziehung ist, sich mit den Kindern zu beschäftigen anstatt sie mit dem Fernsehen zu konfrontieren. Für berufstätige Eltern sind daher Kindertagesstätten mit Ganztagesbetreuung eine wichtige Anlaufstelle. Auch den Kindern zu zeigen, dass nicht nur materielle Werte zählen, trägt einen wesentlichen Teil dazu bei, dass die Erziehung glückt. Dennoch sollte man sich mit den Wünschen der Kindern beschäftigen und ihnen auch einige Wünsche erfüllen

MCM Rucksack

MCM Rucksack

BUY NOW

€724.00
€61.44

.

Acht

Die Acht (8) ist die Natürliche Zahl zwischen Sieben und Neun. Sie ist gerade und eine Kubikzahl.

Das Wort acht, das sich aus dem althochdeutschen ahto entwickelt hat, entstammt einer indogermanischen Wurzel. Ursprünglich mag es eine Dual-Form sein, wohl „die beiden Viererspitzen“ der ausgestreckten Finger der beiden Hände ohne die Daumen.

Nicht verwandt mit dem Zahlwort ist Acht im Sinne von Aufmerksamkeit, wie in Acht geben (oder veraltet achtgeben), Acht im Sinne von Ächtung oder achtern in der Seefahrt.

Das griechische Wort für acht, ὀκτώ (októ), findet sich in den Fremdwörtern Oktogon oder Oktopus.

Der lateinische Ausdruck octo mit der Ordnungszahl octavus (der achte) findet sich in Fremdwörtern wie Oktett (Ensemble), Oktober (ursp. der 8. Monat), Oktave (Intervall), Oktant. Der deutsche Ausdruck Heute in acht Tagen, mit dem ein Zeitraum von einer Woche gemeint ist, stammt von der römischen Zählweise, bei welcher erster und letzter Tag mitgezählt werden. Die lateinischen Zahlwörter für 18, 28 bis 88 werden – wie bei novem (9) – nicht mit octo gebildet, sondern umschrieben, z. B. duo-de-viginti für 18, wörtlich: 2 von 20 (abgezogen).

In der chinesischen Kultur gilt die Acht (chinesisch&nbsp

MCM Rucksack

MCM Rucksack

BUY NOW

€724.00
€61.44

;, Pinyin ) als Glückszahl wegen des Gleichklangs mit „voran“ (chinesisch  / , Pinyin ).

Das ursprüng­liche Brahmizeichen für die Acht sah aus wie eine nach links oben führende Stufe. In der weiteren Entwicklung ähnelte es zunächst der 5 und dem Buchstaben S. Die Araber im Maghreb verbanden mit der Ghubar-Schrift die Enden und schufen so die Grundlage für das moderne Zeichen.

In den meisten Schriftfonts und Handschriften ist die obere Schlinge der Ziffer kleiner als die untere ausgeformt

MCM Taschen Boston

MCM Taschen Boston

BUY NOW

€715.00
€60.44

, was ein stabiles Bild ergibt und gut zu in der Regel weniger als halbhohen Oberlänge von Schriften passt. Bei flacher schräger Ansicht großer Ziffern aus relativer Nähe, etwa auf einer Autobahn­fahrbahn oder Flugzeug­landebahn tendiert jedoch die Ansicht (Projektion) wegen der Entfer­nungs­unter­schiede schon alleine in diese Richtung.

Das Oktogon (griechisch für Achteck) ist eine wichtige Bauform der christlichen sakralen Architektur. Es folgt der christlichen Bedeutung der Acht als heiliger Zahl. Nach dem Vorbild von San Vitale in Ravenna und des (islamischen) Felsendoms wurden viele wichtige Kirchen um ein zentrales Oktogon entworfen, wie die Pfalzkapelle des Aachener Doms. Auch Baptisterien finden sich häufig in achteckiger Form. Ein besonderer Fall ist das Castel del Monte in Apulien, das in der Zeit Kaiser Friedrichs II. errichtet wurde und bei dem die Acht als Symbol für den Kaiser gedeutet wird.

Die Zahl 8 bedeutet im Judentum den Übergang von der Zeitlichkeit in die Überzeit­lichkeit, die Anbindung der Immanenz (Diesseitigkeit, Vergänglichkeit) an die Transzendenz (Jenseitigkeit, Überzeitlichkeit). Sie hat verbindenden, Brücken bauenden Charakter, da sie die Welt der 7 (die Welt der 6 Werktage mit dem sie abschlie­ßenden Schabbat-Ruhetag) mit der Welt der 8 (dem Göttlichen) verbindet. Der Zahl Acht wohnt eine vervollkommnende Eigenschaft inne – sie bringt zwei scheinbar unvereinbare Welten durch die geheimnisvoll verbindende Kraft Gottes zusammen. „Die Acht gilt als die Zahl der Unendlichkeit. … Betrachten wir die Zahl Acht in aufrechter als auch in liegender Form, so erkennen wir darin eine harmonische Schwingung; es ist eine Bewegung, die, ähnlich dem unentwegten Ein und Aus des Atmens, in ihrem Schwingen zwischen zwei Polen eine innere Mitte definiert, diese ausgleicht und integriert.“ (Yuval Lapide, „Das Herz der Kabbala“, O.W.Barth 2011, 26. Januar) Wegen dieser besonderen Bedeutung der Zahl Acht muss, außer in Notfällen, die Beschneidung des jüdischen Jungen genau am achten Tag stattfinden.

Null (0) | Eins (1) | Zwei (2) | Drei (3) | Vier (4) | Fünf (5) | Sechs (6) | Sieben (7) | Acht (8) | Neun (9)

Castillo de Molina de Aragón

Das Castillo de Molina de Aragón ist eine Burg nahe dem Río Gallo in Molina de Aragón, einer Gemeinde in der Provinz Guadalajara der Autonomen Region Kastilien-La Mancha (Spanien), die im 12. Jahrhundert errichtet wurde. Die Burg, am Abhang des Berges über dem Ort, ist ein geschütztes Baudenkmal.

Der Vorgängerbau

MCM Rucksack

MCM Rucksack

BUY NOW

€724.00
€61.44

, eine arabische Festung, ist schon für das 10. Jahrhundert überliefert. 1129 wurde unter Alfons I., König von Aragonien und Navarra, die Region zurückerobert.

Auf dem Berggipfel steht der Hauptturm, der von einem Wall umgeben ist und durch eine lange Mauer mit der übrigen Burg verbunden wird. Um diese Anlage besteht ein Einfriedungsring mit ursprünglich sechs Türmen, von denen heute noch vier erhalten sind.

Koordinaten:

River Cleddau

Pembroke Castle am Cleddau

Der River Cleddau (walis. Afon Cleddau [avɔn klɛðaɪ]) ist ein Fluss in der Grafschaft Pembrokeshire in Wales, Großbritannien. Der Fluss besteht aus einem Ostarm (Eastern Cleddau oder Cleddau Ddu

MCM Handtaschen Klassische

MCM Handtaschen Klassische

BUY NOW

€724.00
€61.44

, „schwarzer Cleddau“) und einem Westarm (Western Cleddau oder Cleddau Wen „weißer Cleddau“). Diese bilden in ihrem gemeinsamen Unterlauf das Ästuar Daugleddau (Aussprache [daɪɡlɛðaɪ], „die zwei Cleddau“). Oft wird der Fluss als Ganzes auch Daugleddau genannt.

Der River Cleddau ist einer der westlichsten Flüsse Großbritanniens und fließt zudem in Südlicher Richtung vorbei an überwiegend landwirtschaftlich genutzten Flächen mit Laubwäldern und naturnaher Vegetation.

Der westliche Arm des Flusssystems entspringt aus einem Zusammenfluss einiger kleinerer Bäche, die als Drainage für ein Moorgebiet dienen. Das Quellgebiet des westlichen Cleddau ist das größte erhaltene Sumpftal in Pembrokeshire. Es bietet daher einen wichtigen Lebensraum für eine Reihe von Arten, die nur hier anzutreffen sind. Das Feuchtgebiet dient als Reservoir und Ausgleichsfläche, die den Fluss vor extremen Wetterereignissen schützt. Das sogenannte Fennland und die feuchten Waldgebiete werden vom Countryside Council for Wales (CCW) und der Wildlife Trust of South West Wales verwaltet.

Der östliche Zufluss entspringt einem felsigen Gebiet

MCM Rucksack

MCM Rucksack

BUY NOW

€724.00
€61.44

, das den Namen Foeldrygarn (Drei Cairn Hügel) trägt und aus drei größeren Steinansammlungen besteht. Das Quellgebiet liegt im Pembrokeshire-Coast-Nationalpark am östlichen Ende des Mynydd Preseli Kamms. Am Fuße des Hügels befinden sich natürlichen Quellen, die Bäche und kleine Schluchten bilden. Diese speisen den östlichen Cleddau mit ihrem Wasser.

Das Ästuar bildet zusammen mit dem Pembroke River den Hafen von Milford, den zweitgrößten Naturhafen der Welt nach Port Jackson in Sydney. Mit 20 Metern ist der Daugleddau so tief, dass auch der Fährhafen von Pembroke von Großschiffen erreicht werden kann

MCM Handtaschen Klassische

MCM Handtaschen Klassische

BUY NOW

€724.00
€61.44

.

Das Gezeitenareal und die Wattflächen des Daugleddau sind wichtiger Überwinterungsplatz für Wildgeflügel und Watvögel.

Kanton Montredon-Labessonnié

Der Kanton Montredon-Labessonnié ist eine französische Verwaltungseinheit des Arrondissements Castres, im Département Tarn der Region Midi-Pyrénées. Hauptort ist Montredon-Labessonnié. Vertreter im Generalrat des Départements ist seit 2004 Jacques Bourges (DVD).

Der Kanton ist 175,29 km² groß und hat 2666 Einwohner, was einer Bevölkerungsdichte von 15 Einw./km² entspricht

MCM Rucksack

MCM Rucksack

BUY NOW

€724.00
€61.44

. Im Mittel liegt er 558 Meter über Normalnull, zwischen 196 und 711 Meter.

Der Kanton besteht aus folgenden vier Gemeinden:

Albi-1 • Albi-2 • Albi-3 • Albi-4 • Carmaux-1 Le Ségala • Carmaux-2 Vallée du Cérou • Castres-1 • Castres-2 • Castres-3 • Gaillac • Graulhet • La Montagne noire • Lavaur Cocagne • Le Haut Dadou • Le Pastel • Les Deux Rives • Les Hautes Terres d’Oc • Les Portes du Tarn • Mazamet-1 • Mazamet-2 Vallée du Thoré • Plaine de l’Agoût • Saint-Juéry • Vignobles et Bastides

Alban | Albi-Centre | Albi-Est | Albi-Nord-Est | Albi-Nord-Ouest | Albi-Ouest | Albi-Sud | Anglès | Brassac | Cadalen | Carmaux-Nord | Carmaux-Sud | Castelnau-de-Montmiral | Castres-Est | Castres-Nord | Castres-Ouest | Castres-Sud | Cordes-sur-Ciel | Cuq-Toulza | Dourgne | Gaillac | Graulhet | Labruguière | Lacaune | Lautrec | Lavaur | Lisle-sur-Tarn | Mazamet-Nord-Est | Mazamet-Sud-Ouest | Monestiés | Montredon-Labessonnié | Murat-sur-Vèbre | Pampelonne&nbsp

MCM Umhängetaschen Leder

MCM Umhängetaschen Leder

BUY NOW

€724.00
€61.44

;| Puylaurens | Rabastens | Réalmont | Roquecourbe | Saint-Amans-Soult | Saint-Paul-Cap-de-Joux | Salvagnac | Vabre | Valderiès | Valence-d’Albigeois | Vaour | Vielmur-sur-Agout | Villefranche-d’Albigeois

Färöische Fußballmeisterschaft der Frauen 2009

Die Färöische Fußballmeisterschaft der Frauen 2009 wurde in der 1. Deild genannten ersten färöischen Liga ausgetragen und war insgesamt die 25. Saison. Sie startete am 1. April 2009 und endete am 3. Oktober 2009.

Aufsteiger EB/Streymur kehrte nach einem Jahr in die höchste Spielklasse zurück, die Spielgemeinschaft B68 Toftir/NSÍ Runavík war der 26. Teilnehmer dieser. Meister wurde Titelverteidiger KÍ Klaksvík, die den Titel somit zum zehnten Mal in Folge und zum elften Mal insgesamt erringen konnten. Absteigen musste hingegen B68 Toftir/NSÍ Runavík nach einem Jahr Erstklassigkeit.

Im Vergleich zur Vorsaison verschlechterte sich die Torquote auf 4,16 pro Spiel. Den höchsten Sieg erzielte KÍ Klaksvík durch ein 13:1 im Heimspiel gegen Skála ÍF am fünften Spieltag, was zugleich das torreichste Spiel darstellte.

In der 1. Deild spielte jede Mannschaft an 20 Spieltagen jeweils vier Mal gegen jede andere. Die punktbeste Mannschaft zu Saisonende stand als Meister dieser Liga fest, die letzte Mannschaft stieg in die 2. Deild ab.

AB Argir konnte die ersten sieben Saisonspiele gewinnen, so auch das Auswärtsspiel gegen KÍ Klaksvík am zweiten Spieltag mit 1:0. Im Rückspiel in Argir trenntens ich beide Mannschaften 1:1. Nach dem 0:0 von AB im Auswärtsspiel gegen Víkingur Gøta am darauffolgenden Spieltag rückte KÍ bis auf einen Punkt heran und übernahm die Tabellenführung schließlich am zwölften Spieltag im direkten Duell durch einen 1:0-Heimsieg. Bis zum Saisonende gab KÍ keinen weiteren Punkt und somit auch den ersten Platz nicht mehr ab. Die Meisterschaft wurde schließlich am vorletzten Spieltag beim 4:0-Auswärtssieg gegen AB Argir gesichert.

In den ersten sieben Spielen blieb EB/Streymur ohne Punkt, erst beim 1:1 im Auswärtsspiel gegen B68 Toftir/NSÍ Runavík am achten Spieltag konnte dies bewerkstelligt werden, das Hinspiel am zweiten Spieltag ging noch mit 0:1 verloren. Der erste Sieg gelang EB/Streymur am Spieltag darauf beim 1:0-Auswärtssieg gegen Skála ÍF, so dass die Mannschaft nun mit B68/NSÍ punktgleich war. Im direkten Duell am zwölften Spieltag war EB/Streymur zu Hause mit 2:1 siegreich und konnte sich somit etwas absetzen. Die nächsten sechs Spiele wurden von beiden Teams jedoch allesamt verloren, am vorletzten Spieltag trafen sie dann erneut aufeinander und trennten sich 1:1. Der letzte Spieltag brachte somit die Entscheidung. EB/Streymur verlor vor heimischer Kulisse mit 1:9 gegen Víkingur Gøta, was B68 Toftir/NSÍ Runavík jedoch nicht ausnutzen konnte, da sie ebenfalls mit 0:8 im Auswärtsspiel gegen AB Argir verloren.

Erläuterung: S = Siege, U = Unentschieden, N = Niederlagen, (M) = Meister des Vorjahres, (P) = Pokalsieger des Vorjahres, (N) = Aufsteiger

Bei gleicher Anzahl von Treffern sind die Spielerinnen nach dem Nachnamen alphabetisch geordnet.

Dies war nach 1997, 1998, 2002, 2003, 2004, 2006 und 2008 der achte Titel für Rannvá B. Andreasen

MCM Rucksack

MCM Rucksack

BUY NOW

€724.00
€61.44

.

Während der Saison gab es keine Trainerwechsel.

In Klammern sind bei mehreren aufgeführten Stadien die Anzahl der dort ausgetragenen Spiele angegeben.

Folgende Schiedsrichter, darunter auch einer aus Brasilien, leiteten die 58 ausgetragenen Erstligaspiele:

Weitere neun Schiedsrichter leiteten jeweils ein Spiel.

In Klammern sind die Anzahl der Einsätze sowie die dabei erzielten Tore genannt.

Rannvá B. Andreasen (19/28) | Sølvá B. Andreasen (4/0) | Vivian Bjartalíð (3/0) | Sigrid Jacobsen (15/7) | Una Joensen (6/0) | Malena Josephsen (17/8) | Eina S. Kalsø (13/2) | Vár Jenny Lydersen (13/0) | Mariann Maslyk (8/1) | Paula Mikkelsen (18/1)&nbsp

MCM Handtaschen Klassische

MCM Handtaschen Klassische

BUY NOW

€724.00
€61.44

;| Adelheid Olsen (6/0) | Ragna B. Patawary (18/4) | Sofía Purkhús (19/21) | Elsa Maria Simonsen (18/3) | Paula Sjóstein (6/0) | Petra Sjóstein (6/0) | Tove Sólheyg (15/5) | Ann Stauss (14/1) | Ása K. Thomsen (18/12) | Randi S. Wardum (19/1)

ohne Einsatz: Doris í Garði Joensen

Im Landespokal gewann AB Argir mit 2:1 gegen Meister KÍ Klaksvík.

2009/10 spielte KÍ Klaksvík als Meister des Vorjahres in der Qualifikationsrunde der UEFA Women’s Champions League. Die ersten beiden Begegnungen gingen mit 0:2 gegen HSC Montpellier (Frankreich) sowie mit 1:2 gegen FC NSA Sofia (Bulgarien) verloren, im letzten Spiel gelang ein 4:2-Sieg gegen ZFK Tikvesanka (Mazedonien). Die Gruppe wurde somit auf dem dritten Platz beendet.

1985 | 1986 | 1987 | 1988 | 1989 | 1990 | 1991 | 1992 | 1993 | 1994 | 1995 | 1996 | 1997 | 1998 | 1999 | 2000 | 2001 | 2002 | 2003 | 2004 | 2005 | 2006 | 2007 | 2008 | 2009 | 2010 | 2011 | 2012 | 2013 | 2014 | 2015 | 2016

Nur eine Stunde Ruhe!

Nur eine Stunde Ruhe

MCM Rucksack

MCM Rucksack

BUY NOW

€724.00
€61.44

! ist eine französische Filmkomödie von Patrice Leconte aus dem Jahr 2014. Der Film basiert auf dem Bühnenstück Une heure de tranquillité (dies auch der Originaltitel des Films) von Florian Zeller, der auch das Drehbuch schrieb

MCM Taschen Boston

MCM Taschen Boston

BUY NOW

€715.00
€60.44

. In Belgien und in Frankreich lief der Film ab dem 31. Dezember 2014. Kinostart in Deutschland war am 16. April 2015.

Der gutsituierte Zahnarzt Michel Leproux erwirbt auf dem Flohmarkt eine Schallplatte, eine Rarität. Michel ist überglücklich und gibt dem Verkäufer ein Vielfaches des veranschlagten Preises. Seinen freier Samstag will er damit verbringen, seine neue Schallplatte zu genießen. Dabei wird er jedoch fortwährend von der Familie, der Geliebten, von Freunden und diversen ungebetenen Gästen gestört, was ihn fast in den Wahnsinn treibt.

Der Filmdienst bezeichnete den Film als „temporeiche Komödie im Boulevard-Stil“ mcm taschen sale, die trotz „routinierter Regie und Darstellung nur teilweise“ zünde. Durch ihre „Konzentration auf die lustvolle Demontage der egoistischen Hauptfigur“ würden die Chancen auf eine „tiefergehende Auseinandersetzung mit gesellschaftlichen Problematiken nicht genutzt“. Der Hollywood Reporter sprach von einer „klassischen französischen Komödie“ mit „einigen Lachern“ und „einiger Langeweile“.

Anton Handlirsch

Anton Peter Josef Handlirsch (* 20. Jänner 1865 in Wien; † 28. August 1935 ebenda) war ein österreichischer Entomologe und Paläontologe. Seine grundlegenden Arbeiten zu fossilen Insekten machen ihn zu einem Pionier der Paläoentomologie.

Er war der Sohn von Rosina (* 1841) und Peter Handlirsch (1831–1873). Sein Vater war als Koch beim Fürsten Schwarzenberg angestellt. Anton Handlirsch besuchte das Akademische Gymnasium in Wien und begann anschließend auf Wunsch seines Vater ein Studium der Pharmazie an der Universität Wien, das er mit dem akademischen Grad eines Magisters abschloss. Angeregt durch seinen älteren Bruder, den Gerichtsmediziner und Entomologen Adam Handlirsch (1864–1890), und durch Friedrich Moritz Brauer wandte er sich dem Studium der Insekten zu

MCM Umhängetaschen Leder

MCM Umhängetaschen Leder

BUY NOW

€724.00
€61.44

. Handlirsch war ab 1886 als wissenschaftlicher Hilfsarbeiter am Naturhistorischen Hofmuseum in Wien tätig und wirkte beim Einrichten des 1889 eröffneten Museumsneubaus mit. Er blieb bis zu seiner Pensionierung am Museum, wurde 1892 Assistent, 1899 Kustos-Adjunkt, 1906 Kustos II. Klasse, 1918 Kustos I. Klasse und schied 1922 als Direktor. Er konzentrierte sich jetzt auf seine Tätigkeit als Präsident der Zoologisch-Botanischen Gesellschaft in Wien. 1923 verlieh ihm die Universität Graz die Ehrendoktorwürde

MCM Rucksack

MCM Rucksack

BUY NOW

€724.00
€61.44

. 1924 habilitierte er an der Universität Wien, die ihn 1931 zum außerordentlichen Professor berief. Von einem Schlaganfall im Jahre 1928 erholte er sich nie wieder ganz. Er starb 1935 und wurde auf dem Dornbacher Friedhof (Gruppe 11, Nummer 10) in Wien bestattet.

Handlirsch war seit 1892 mit Martha Allounek (1869–1955) verheiratet. Das Paar hatte einen Sohn und eine Tochter.

Handlirsch hat ein sehr umfangreiches Werk hinterlassen. In den frühen Jahren beschäftigte er sich überwiegend mit den Grabwespen (Spheciformes) und anderen Hautflüglern (Hymenoptera). Schon sein erstes Werk „Monographie der mit Nysson und Bembex verwandten Grabwespen“ ist, nimmt man alle zwischen 1887 und 1895 erschienenen Teile zusammen, mehr als eintausend Seiten stark. Am Naturhistorischen Hofmuseum übernahm Handlirsch die Pflege der Hemipteren-Sammlung, die er durch Zukäufe und Schenkungen vergrößerte und zu weltweiter Bedeutung brachte.

Um 1900 begann Handlirsch sich dem Studium fossiler Insekten zuzuwenden. Das führte ihn zwangsläufig zu entwicklungsgeschichtlichen Fragestellungen. Es gelang ihm, die bis dahin rein spekulativen phylogenetischen Hypothesen auf eine sichere wissenschaftliche Grundlage zu stellen. Mit seinem Hauptwerk „Die fossilen Insekten und die Phylogenie der rezenten Formen“ wurde er zum eigentlichen Begründer der Paläoentomologie und blieb zeitlebens der wichtigste Vertreter dieses Fachs. In den 1920er Jahren schrieb er große Abschnitte von Willy Kükenthals „Handbuch der Zoologie“ und den gesamten 3. Band von Schröders „Handbuch der Entomologie“.

Bleibende Verdienste erwarb Handlirsch sich um die Zoologisch-Botanische Gesellschaft in Wien, der er bereits 1884 beigetreten war. Ab 1893 war er Sekretär, ab 1900 Schriftleiter ihres fachorgans „Verhandlungen der Kaiserlich-Königlichen Zoologisch-Botanischen Gesellschaft in Wien“. Von 1919 bis 1929 führte er die Gesellschaft als Präsident durch die schwierigen Zeiten nach dem Ersten Weltkrieg.

Handlirsch wurde für sein Werk vielfach geehrt. 1921 wurde er zum Hofrat ernannt. Er war seit 1914 korrespondierendes, seit 1922 wirkliches Mitglied der Akademie der Wissenschaften in Wien. Er war Ehrenmitglied der zoologisch-botanischen Gesellschaft in Wien sowie der deutschen, schweizerischen

MCM Handtaschen Klassische

MCM Handtaschen Klassische

BUY NOW

€724.00
€61.44

, schwedischen, niederländischen, spanischen, russischen und amerikanischen entomologischen Gesellschaften, zudem Ehrenmitglied der Entomologischen Kongresse. Er war Träger des Franz-Joseph-Ordens (1911) und anderer hoher Auszeichnungen.

Sein Grab gehört zu den von der Stadt Wien ehrenhalber gewidmeten. Im Wiener Gemeindebezirk Hernals ist seit dem 18. Januar 1966 die Handlirschgasse nach ihm benannt.